Hersteller

Die Sportartikel Welt kennt gleich eine ganze Reihe an Herstellern für Trainingsanzüge. Am bekanntesten sind sicher noch immer Adidas Trainingsanzüge. Doch nicht nur Trainingsanzüge von Adidas sind dabei bei Kinder und Erwachsenen gefragt. Gerade im Fußball haben sich in den letzten Jahren Jako Trainingsanzüge und Erima Trainingsanzüge durch gesetzt. Der Grund hierfür ist neben einer deutliche günstigeren Preislage das über die Jahre besser gewordene Material. Zudem stehen diese Sportanzüge im Design dem Look des Branchenführers Adidas in nichts mehr nach.

Aus den USA kommen über die letzen Jahren hinweg immer mehr Nike Trainingsanzüge auf den deutschen Markt. Der Grund hierfür liegt vor allem im großen Marketing Pool des amerikanischen Herstellers begründet. Neben den Nationalmannschaften von Brasilien und den Niederlanden tragen auch Mannschaften wie Werder Bremen oder der FC Barcelona Trainingsanzüge von Nike.

Neben den typischen Trainingsanzügen sind es vor allem die klassischen Sportanzüge die wieder im Kommen sind. Gerade Adidas Originals Trainingsanzüge sind wieder sehr gefragt obwohl diese ein sehr schlichtes Design tragen. Einer der Gründe dafür ist darin zu finden das Trainingsanzüge egal von welchem Hersteller diese auch sind den Sprung weg vom Sportartikel geschafft haben. So sind die Sportanzüge heutzutage auch häufig in der Freizeit zu finden und werden sowohl von Kindern wie auch von Erwachsenen in der Freizeit getragen.